english / deutsch

Home

KidsCornerBerlin Das Basis-Konzept

Als Mutter eines vierjährigen Mädchens wußte Farida Doctor-Widera, daß Mütter es schätzen, sich mit anderen Müttern und Vätern in Ruhe bei Kaffee und Kuchen austauschen zu können und die Kinder gleichzeitig gut aufgehoben zu wissen. Wenn die Kleinen dabei noch die Möglichkeit haben, in einer sicheren Spielzone spielen zu können, ohne daß man ständig in Sorge ist, was die Kinder gerade machen, erfüllt das meistens die Anforderungen an das übliche Eltern-Kind-Cafe.

Das Besondere von KidsCornerBerlin

Kids Corner Berlin bietet aber mehr. Hier wird den Kindern durch ein vielfältiges Kursangebot der Raum geschaffen, sich unter Anleitung von ausgebildeten Kursleiterinnen bei Tanz, Musik, künstlerischer Gestaltung oder rythmischer Bewegung gezielt entwickeln zu können. Das Angebot umfasst auch Kurse für die ganz kleinen Kinder wie Babymassage, Baby-Musik und weitere Mutter-Kind Kurse. Auf Wunsch von mehreren Müttern wurde ganz aktuell sogar ein Kurs nur für Mütter begonnen. In "Mütter in Bewegung" lernen die Teilnehmerinnen durch eine ausgebildete Tanzlehrerin Grundformen von Yoga, Pilates und Aerobic und Ausdruckstanz. Während des Kurses werden die Kinder durch eine Babysitterin professionell betreut.

KidsCornerBerlin ist international

Farida Doctor-Widera ist selbst englischsprachig aufgewachsen. Was lag daher näher, als KidsCornerBerlin international auszurichten. Zahlreiche Kurse werden daher je nach Nachfrage in englisch und/oder deutsch von Muttersprachlern aus Deutschland, Irland, Großbritannien, USA und Australien angeboten. Einzelne Kursleiterinnen kommen aber auch aus Italien und Finnland, daher könnten Kurse bei Nachfrage auch in dieser Sprache angeboten werden.